Garten-
planungstag

Für unser Team und zukünftige SchülerInnen:

Wir treffen uns ab 11.00 Uhr auf dem Gelände von Haus Blumenthal um erste Ideen für die Gestaltung des Außengeländes zu entwickeln. 

Hier haben Menschen, die gerne die Ausbildung bei uns machen würden, Gelegenheit in ungezwungener Atmonsphäre unser Team kennen zu lernen und selber Ideen für das Außengelände beizusteuern! 

Bei Interesse einfach eine kurze Mail an : info@naturakademie-sozialpaedagogik.de schicken oder einfach in Hückelhoven-Brachelen um 11. Uhr vor Ort sein!

 

16.
März
2024

Zukunfts-
werkstatt 
Teil II

Wir möchten gerne anknüpfen an unsere erfolgreiche Veranstaltung zur Planung unserer Fachschule für Sozialpädagogik, im Januar 2023. In der Zwischenzeit ist viel geschehen! 

Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, bei der Ausgestaltung unseres Konzepts zu partizipieren und sich mit Ideen einzubringen.!

Ganz besonders möchten wir wieder Kita-MitarbeiterInnen, Koordinatoren der Träger, wie z.B. DRK, Lebenshilfe, AWO, Johanniter, Caritas, der kirchlichen und städtischen Träger, der Waldkindergärten u.s.w., sowie angehende ErzieherInnen,  Naturpädagogen, Künstler, Bauern, die Brachelner Bürger und alle weiteren Interssierten, einladen!

Das Treffen findet erstmalig auf dem Gelände von Haus Blumenthal in Hückelhoven Brachelen statt.

Datum: 04.05.2024, von 13.00- 16.00 Uhr mit offenem Ausklang bei Lagerfeuer, Getränken und Gaumenschmaus!

4. Mai
2024

Geplante Eröffnungsfeier: 
24.08.2024, Haus Blumenthal


Wir suchen Dich!

Ab Mai 2024

Menschen, die spannede Seminare bei uns anbieten möchten! 

Ab August 2025 oder früher

Lehrer:innen für die Fachschule Sozialpädagogik

Wir würden gerne einen Bildungsgang AHR (allgemeine Hochschulreife in Kombination mit der Erzieher*innen- Ausbildung) eröffnen und bräuchten dafür jemanden der die Fakultas für Mathe, Kunst, Sport und/ oder Religion/ Sek II hat.

Weiter würden wir gerne Kinderpfleger*innen und Heilerziehungspfleger*innen ausbilden, bräuchten dafür aber ebenfalls Lehrer*innen, insbesondere mit dem Fach "Pflege"! Für weitere Ideen und Bildungsgänge sind wir offen! 

Ab sofort

Menschen die Lust haben etwas völlig Neues zu erschaffen und Bildung neu zu denken!

Ab sofort

Social Media Manager*in , vorerst ehrenamtlich

Runder Tisch /Trägertreffen

Donnerstag, 18.01.2024 

15.00- 17.00 Uhr

GGS Im Weidengrund

Hückelhoven Ratheim 

18.11.23 
10.00-14.00 Uhr
 

Schnuppertag "Erzieher:in werden"

Schnuppertag!

In Kooperation mit dem DRK gibt es am Samstag, den 18.11.23, einen "Schnuppertag" für alle, die an einer Erzieher:innen- Ausbildung bei uns interessiert sind!

In einem wundersamen Kindergartenumfeld verlasst ihr die graue Theorie von Schule oder Uni und steigt ein in erlebbare Pädagogik!

Im Anschluss: Feuerzauber (Ende offen), Glühwein und Co, Würstchen, Salate,...

Ort: 

Kita Heggeströpper,

Magdalenastr. 34,

52538 Gangelt- Birgden 

 

 

Zukunft gemeinsam planen...

Zukunfts-werkstatt 
Teil I, 14.01.23, GGS im Weidegrund, Hückelhoven

01.10.2023

Fest der Kulturen

Am 01.10.23 durften wir am Fest der Kulturen, im Gymnasium Hückelhoven, unsere neue Schule vorstellen und konnten so auch unser Netzwerk wieder erweitern!

NEWSLETTER  

September 2023 

 Liebe Interessierte der Naturakademie für Sozialpädagogik,

seit der letzten Zukunftswerkstatt ist viel passiert und wir möchten Sie gerne über den neusten Stand der Dinge informieren!

Das Wichtigste vorab: wir haben das Haus Blumenthal als Schul- und Seminargebäude anmieten können!

Zur Zeit wird die ehemalige Ritterburg in Hückelhoven-Brachelen noch fleißig saniert und wir hoffen, dass wir das Gebäude im Mai 2024 zunächst für Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Wohnen nutzen können.

Geplanter Schulstart der Fachschule für Sozialpädagogik ist nach wie vor August 2024! Auch hier ist viel passiert: Frau Göricke hat die „Schulleiterqualifikation“ bei der Bezirksregierung begonnen und wir können sämtliche Lernfelder und Fächer durch Dozent*innen abdecken. Wir rechnen damit, mit ca. 25 Studierenden, der praxisintegrierten Erzieher*innen- Ausbildung beginnen zu können.

Aktuell müssen wir Gelder für die Innenausstattung und einen vorgeschriebenen Eigenanteil von ca. 150.000€ beschaffen, welches momentan noch die größte Hürde darstellt. Wir werden versuchen, dies entweder über eine Bankbürgschaft oder „Crowdfunding“ zu stemmen. Weitere Ideen, evtl. zu Sponsoren, nehmen wir dankbar entgegen!

Als nächstes möchten wir gerne Vertreter der Träger (Lebenshilfe, Caritas, AWO, Stadt, DRK, u.s.w.) zu einem „runden Tisch“ einladen, um an der konkreten Umsetzung des Lehrplans zu arbeiten. Hier ist es uns sehr wichtig, schulische Inhalte und die alltägliche Arbeit in der Praxis miteinander abzustimmen und eng zu verzahnen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, wird aber im November, voraussichtlich der 04.11.23, angestrebt.

Eine Zukunftswerkstatt 2 wird es auch geben, allerdings möchten wir diese gerne in Haus Blumenthal stattfinden lassen, was dann erst Anfang nächsten Jahres der Fall sein wird.

Bis dahin werden wir Sie weiterhin über unseren Newsletter auf dem Laufenden halten und laden Sie ein, sich auch auf unserer Homepage zu informieren.

Herzlichst,


Ihr Team der Naturakademie für Sozialpädagogik

 

Gründung des Trägervereins 

Nachdem unser Förderverein schon vor längerer Zeit gegründet worden ist, haben wir heute mit sieben sehr engagierten und tollen Menschen den Trägerverein der Fachschule für Sozialpädagogik gegründet. 

Das Treffen fand erstmalig auf der Wiese von Haus Blumenthal statt.

15.06.
2023    

Im Bild: Kulturpädagoge Matthias Sauer und Grundschulleiterin Anja Joeres-Faustmann.

Erste Zukunftswerkstatt am 14.01.23 in der GGS Im Weidengrund , Hückelhoven 

Am 14.01.2023 luden wir ausgewählte Experten und zukünftige Kooperationspartner in die GGS Weidegrund ein. Ziel dieser Zusammenkunft war es, Beteiligte unserer Ausbildung, wie z.B. Auszubildende, Trägervereine wie Lebenshilfe, DRK, Caritas, Jugendamt, Schulamt, Naturpädagogen, SchuleiterInnen aus anderen Schulformen, an unserem Schulkonzept partizipieren zu lassen.  

Alle Beteiligten erarbeiteten an diesem Tag in kleinen Gruppen Ideen und Wünsche, wie aus Ihrer Sicht die "perfekte" Ausbildung als ErzieherIn aussehen müsste. Diese Ideen haben wir anschließend in unser Konzept einfließen lassen.  Wir leben Partizipation von Anfang an.

Zwei schöne Zeitungsartikel sind über unser Treffen erschienen: 

Rheinische Post:

https://rp-online.de/nrw/staedte/hueckelhoven/naturakademie-soll-in-hueckelhoven-eine-oase-des-lernens-werden_aid-83111035

Aachener Zeitung:

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/alternative-schule-fuer-sozialpaedagogik-in-hueckelhoven-geplant_aid-83023217

Gründung des Fördervereins:

Termin am 18.03.2023

Die ersten Mieter 

Diese wunderbaren Galloway und schottischen Hochlandrinder beweiden jetzt schon die Wiesen um Haus Blumenthal. Wir wünschen uns eine Kooperation mit dem zuständigen Bauern und würden diese schönen Tiere gerne in unser Schulkonzept mit aufnehmen. Wir sind gespannt, wie sie sich dann mit den Pferden verstehen werden ....

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.